Stellenanzeige Erzieher*in (m/w/d)

Liebe Erzieherin / Lieber Erzieher,

Wir suchen Dich! Wir – das sind die „Mimis Pänz“: Ein 12-köpfiges hochmotiviertes Team, das in einem wunderschönen zweistöckigen Kinderhaus mit großem Außengelände arbeitet – für unsere 66 Kinder ein wahres Spieleparadies. Und unsere eigene Köchin kocht täglich frisches Essen.

Warum Du unbedingt zu uns kommen solltest?

Im Kinderhaus setzen wir auf ein offenes Konzept. Das heißt, dass wir den Kindern und Eltern auf Augenhöhe begegnen. Die Kinder dürfen sich frei im Haus bewegen und selbst entscheiden, was sie wann tun wollen – ob sie also lieber in unsere Bibliothek, in die Werkstatt, zum Puppenhaus oder nach draußen aufs Klettergerüst wollen. So fördern wir Selbstständigkeit, soziale Kompetenz und Kreativität.

Klar, das offene Konzept ist eine Herausforderung für uns und Dich, vor allem aber ist es eine Chance. Du kannst (und sollst) hier Vorbild und Vertrauensperson sein und den Kindern helfen, ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen. Die Mimis Pänz sind eine ganz individuelle Truppe. Und wir schätzen einen respektvollen und herzlichen Umgang miteinander.

 

Was sagen unsere Eltern und Erzieher:innen über Mimis Pänz?

„Pauline ist ein eher schüchternes Kind. Aber hier wird man mit so viel Wärme empfangen und das Haus ist so wunderschön – Pauline wollte schon an Tag eins gar nicht mehr weg und ist hier viel selbstbewusster, als wir es erwartet hätten.“ Charlotte, Mutter von Pauline.

„Jedes Kind darf hier so sein, wie es ist. Das ist echt viel wert.“ Dorit, Mutter von vier Kindern, die alle bei Mimis Pänz sind oder waren.

„Ich genieße es, mich frei in meinem Arbeitsschwerpunkt ausprobieren und weiterentwickeln zu können. Die Stärken und Kompetenzen jedes Einzelnen im Team werden berücksichtigt und ermöglichen uns eine besondere Vielfalt und kollegiale Unterstützung.“ Conny, Erzieherin.

„Ich könnte meine beiden Kinder mit keinem besseren Gefühl morgens abgeben und empfinde es als großes Glück ein Teil von Mimis Pänz sein zu dürfen.“ Lena, Mutter von zwei Kindern.

Was du mitbringen solltest?

Hast du eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte:r Erzieher:in oder ein Studium im sozialen Bereich?

Bist du engagiert, teamfähig, zuverlässig und selbstständig?

Dann hast Du alles, was wir uns von Dir wünschen.

Was du von uns bekommst?

  • Du wirst Teil eines engagierten Teams, das viel Wert auf ein gutes Arbeitsklima legt.
  • Du wirst nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bezahlt, bekommst einen Zuschuss zum Job-Ticket und deine Überstunden werden ausgeglichen.
  • Es gibt eine Menge Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Einziges Manko: Du erhältst zunächst ein befristetes Arbeitsverhältnis – sicher nicht Deine Wunschvorstellung. Aber wir streben an, ein Unbefristetes daraus zu machen.
  • Immerhin können wir dir aber ein zusätzliches Weihnachtsgeld bieten.

Du hast Lust darauf, uns kennenzulernen? Dann komm doch mal vorbei und lerne unser Haus kennen. Wir sind sicher, es wird Dir hier gefallen. Schick uns deine Unterlagen gerne per Mail an mimispaenz@netcologne.de. Für Rückfragen kannst Du uns natürlich auch telefonisch erreichen, unter 0221-430 0197.